Italy - SuperEnalotto Informationen

offiziell Italy SuperEnalotto

€ 49.800.000
Zeit zur Ziehung:
00
Tage
00
Std
00
Min
00
Sek
Das Super-Ena-Lotto ist eines der Lotteriespiele, für das die Scheine offiziell von Ice Lotto gehandhabt werden. Die Preise waren immer schon für Spieler attraktiv, es gab eine unbegrenzte Anzahl Rollover, besonders für den Jackpotpreis. Aufgrund der großzügig angesetzten Preise wurde Italien zu einem wichtigen Mitwirkenden an Europas einzigartigem Lotterietourismus.
Gehosted von

Italy
Zeitplan
Raten Sie Range2 Preis
Art des Jackpots
Steueranforderungen
Dienstag 20:00
Donnerstag 20:00
Samstag 20:00
6/90
Bargeld
Über 6.00%
Preise Aufschlüsselung der
Die Lotterie beginnt ab: € 1,300,000
Jackpot
1:622,614,630
6
2nd
1:103,769,105
5+J
3rd
1:1,250,230
5
4th
1:11,907
4
5th
1:327
3
Die Quote, einen Preis bei dieser Lotterie zu gewinnen, liegt bei ungefähr 1 zu 318.

Italien – Informationen zum SuperEnaLotto

1997 von einem privaten Unternehmen ins Leben gerufen, ist SuperEnaLotto eine Überarbeitung der Ena-Lotterie in den 1950er Jahren. Seit Anfang an war die Lotterie eine vielfältige Unterhaltungsmöglichkeit, verlieh so manchen Menschen Adrenalinschübe an Ziehungstagen und erwies sich als eine unendliche Quelle der Hoffnung für Glücksspieler.


Die Preise beim SuperEnaLotto gehen in die Millionen. Am 30. Oktober 2010 wurde ein Lottoschein eingereicht, auf den der Jackpotpreis von 177.800.000€ entfiel. Diese Summe war die höchste Gewinnsumme seit den Rollovern vor über acht Monaten.


SuperEnaLotto spielen


Dank des Internets ist es heute leichter und viel bequemer an Lotteriespielen teilzunehmen. Um über Ice Lotto, dem offiziellen Online-Anbieter für Lotteriescheine bzw. Lotteriespiele größeren Ausmaßes, zu spielen, müssen Sie sich für ein Nutzerkonto registrieren. Registrieren lassen können sich alle Personen über 18 Jahre, egal in welchen Land sie leben und welcher Nationalität sie angehören.


Sich registrieren zu lassen ist ganz einfach: Sie müssen nur Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Land, in dem Sie leben, und Ihre Telefon- wie auch Ihre Mobilfunknummer angeben. Sobald Sie Ihr Nutzerkonto erstellt haben, müssen Sie dieses Konto verifizieren. Dafür schicken wir Ihnen an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung mit Ice Lotto angegeben haben, eine E-Mail mit einem Verifikationslink; auf diesen Link müssen Sie klicken.


Sobald Ihr Nutzerkonto verifiziert ist, können Sie jederzeit und überall Lotto spielen. Sie müssen dann nur auf den Button von SuperEnaLotto im ‚Am Lotteriespiel teilnehmen’-Menü klicken.


Wenn Sie sich bei Ice Lotto zum Spielen eingeloggt haben, können Sie Ihre Zahlenkombination auswählen, wie Sie wollen. Sie können selbstverständlich auch sorgfältig ausgewählte Zahlen für einen bestimmten Schein eintragen. Ice Lotto bietet die Möglichkeit, eine willkürliche Methode zu verwenden, um für jeden Schein, den Sie spielen, eine Zahlenkombination auszuwählen. Das Limit für Einträge, die Sie pro Kauf spielen können, sind 10 Zeilen und die maximale Anzahl an Ziehungen ist 100. Nachdem Sie Ihre Einträge vollständig bearbeitet haben, werden Sie auf die Zahlungsseite weitergeleitet, auf der Sie Ihren Schein dann bezahlen können.


Es gibt einen Countdown bis auf die letzte Sekunde, in der man Scheine für eine bestimmte Ziehungswoche kaufen kann. Wenn der Countdown abgelaufen ist, kann man keine Scheine mehr kaufen, außer für die nächste Woche, in der wieder Ziehungen stattfinden.


Die Ziehung der Gewinnzahlenkombination


Die Ziehungen finden in Italien jeden Samstag, Dienstag und Donnerstag um 20.00 Uhr statt. Es gibt eine Ziehung für die Kombination aus sechs Zahlen für den Jackpotpreis und die Zusatzzahl und eine separate Ziehung für die SuperStar-Zahl.


Die Ziehung der Zusatzzahl ist fast genau identisch mit der Ziehung der Bonuszahl in den Spielen von UK Lotto Game und der Lucky-Star-Zahl von EuroMillionsgame.


Wenn Sie einer der glücklichen Gewinner eines Preises in der Super-Ena-Lotterie sind, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sollte es für die Preise, darunter auch den Jackpot, keine Gewinner geben, werden alle bei Ice Lotto registrierten Spieler ebenfalls benachrichtigt. Die Preise für die Zero-Winner-Kategorie werden den Preisen für die nächsten Ziehungen zugerechnet (Rollover-Verfahren). Das bedeutet, dass der Jackpotpreis, sollte er in einer bestimmten Ziehung nicht gewonnen werden, sich solange um die nicht gewonnenen Preise, d.h. die Rollover, erhöht, bis er bei einer Ziehung gewonnen wird. Es gibt keine Begrenzung, durch die die Anzahl der Rollover, d.h. der nicht gewonnenen Preise, eingeschränkt würde. Es gibt keine Rolldowns, d.h. Verringerung, der Jackpotpreise.


2009 gab es beim SuperEnaLotto kontinuierliche Rollover des Jackpotpreises; diese Entwicklung begann im Januar und endete im August. Nach mehr als acht Monaten, in denen es keinen Gewinner gab, war ein Mann aus der Toskana (Italien) der glückliche Gewinner des Jackpotpreises im Wert von insgesamt 147,8 Millionen Euro. 2010 gab es ungefähr neun Monate lang immer wieder Rollover, bis schließlich der höchste Jackpotpreis überhaupt verzeichnet wurde – 177,8 Millionen Euro wurden verlost (und gewonnen).


Das unbegrenzte Rollover des Jackpotpreises von SuperEnaLotto wurde zu der Sensation überhaupt auf allen Kontinenten. Zweifellos nutzen die Millionen von Touristen in Italien die Gelegenheit, hier Lotto zu spielen und den ultimativen Nervenkitzel in dem Bewusstsein zu erleben, dass möglicherweise mehrere Millionen im Jackpot sind.
Um Neuigkeiten und Informationen zu den Ergebnissen der Lottoziehungen zu erhalten, melden Sie sich doch einfach für unseren Newsletter an.


Anfangspreis für den Jackpot und Steuern


Sobald der Jackpotpreis gewonnen wurde, wird der Wert des Jackpots wieder auf den Anfangswert zurückgesetzt – 1,3 Millionen Euro. Das Rollover-Verfahren beginnt, sobald der Preis nicht gewonnen wird. Wenn Preise gewonnen wurden, unterliegen sie in Italien einer Steuer von 1,03% für Gewinne, die mehr als 100€ betragen, von 3,1% auf Gewinnsummern von mehr als 300€ und von 6% für Gewinne von mehr als 500€.


Die Anfänge von SuperEnaLotto


SISAL, einem private Unternehmen, gehört die exklusiven Franchise-Rechte für SuperEnaLotto in den 1950er Jahren. Der Name wurde von Ena-Lotto abgeleitet. Seitdem arbeitet SISAL kontinuierlich mit den lokalen Regierungsbehörden Italiens zusammen. Im Laufe der Zeit gab es verschiedene Veränderungen an den Regeln, um das Spiel noch unterhaltsamer zu gestalten. Im Dezember 1997 fand die erste Ziehung unter dem neuen Namen SuperEnaLotto statt.