USA - MegaMillions Informationen

offiziell USA MegaMillions

US$ 162.000.000
Zeit zur Ziehung:
00
Tage
00
Std
00
Min
00
Sek
Mega Millions hat ursprünglich 'The Big Game' geheißen, und Mega Millions ist der als Nachfolger von 'The Big Game'. Der minimal beworbene Jackpot beträgt USD 15 Mio., und wird in 26 gleichen Jahresraten gezahlt werden. Der Jackpot erhöht sich auch, wenn es keinen Gewinner für den aktuellen Jackpot gibt.
Gehosted von

USA
Arizona, Arkansas, California, Colorado, Connecticut, Delaware, Florida, Georgia, Idaho, Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Maine, Maryland, Massachusetts, Michigan, Minnesota, Missouri, Montana, Nebraska, New Hampshire, New Jersey, New Mexico, New York, North Carolina, North Dakota, Ohio, Oklahoma, Oregon, Pennsylvania, Rhode Island, South Carolina, South Dakota, Tennessee, Texas, Vermont, Virginia, Washington, Washington D.C , West Virginia, Wisconsin
Zeitplan
Raten Sie Range2 Preis
Art des Jackpots
Steueranforderungen
Dienstag 23:00
Freitag 23:00
5/75 + MegaBall 1/15
26 jährlich Rate
Bargeld Wert: Über 50%
Über 34.00%
Preise Aufschlüsselung der
Die Lotterie beginnt ab: $ 15,000,000
Jackpot
1:258,890,850
5+1MB
$1,000,000
1:18,492,204
5
$5,000
1:739,688
4+1MB
$500
1:52,835
4
$50
1:10,720
3+1MB
$5
1:766
3
$5
1:473
2+1MB
$2
1:56
1+1MB
$1
1:21
0+1MB
Die Quote, einen Preis bei dieser Lotterie zu gewinnen, liegt bei ungefähr 1 zu 14,7.

Über die USA – MegaMillions

Die Lotterie Mega Millions findet in den folgenden Staaten statt : Arizona, Arkansas, Kalifornien, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Maine, Maryland, Massachusetts, Michigan, Minnesota, Missouri, Montana, Nebraska, New Hampshire, New Jersey, New Mexico, New York, North Carolina, North Dakota, Ohio, Oklahoma, Oregon, Pennsylvania , Rhode Island, South Carolina, South Dakota, Tennessee, Texas, Vermont, Virginia, Washington, Washington DC, West Virginia, Wisconsin, USA. Ziehungen finden in WSB-TV in Atlanta, Georgia statt. Es wird von der Georgia Lotterie betreut und sie sind zweimal in der Woche geplant, am Dienstag um 23:00 Uhr und am Freitag um 23:00 Uhr Eastern Time USA .


Geschichte von Mega Millions


Es war im 31. August 1996, als zunächst Tickets in den Bundesstaaten Georgia, Michigan, Massachusetts, Illinois und Maryland verkauft wurden. Mega Millions wurde von Lotterie Direktoren Rebecca Paul von der Georgia Lotterie und Penelope Kyle of Virginia Lotterie ins Leben gerufen. Seit 1999 hatten die Gewinner bereits die Wahl, ihre Preis auch in bar zu bekommen. Es war im Jahr 2002, als der Name "Mega Millions" verwendet wurde anstatt "The Big Game".


Wie spielt man Mega Millions?


Der Spieler muss 5 Zahlen aus einem Pool von 56 Zahlen und 1 Nummer aus einem Pool von 46 Zahlen wählen, oder wählen Sie einfach 'Easy Pick' um Mega Millions zu spielen. Passen alle sechs Gewinnzahlen in einer Ziehung – und sie haben den Jackpot gewonnen.


Wie spielt man Mega Millions mit Icelotto?


Sie brauchen nur auf SPIEL (PLAY) klicken für die NÄCHSTE ZIEHUNG, dann müssen Sie einfach Ihre Glückszahlen wählen und Ihre Bestellung mit der Eingabe einer Ihrer Zahlungsweisen vervollständigen. Ihre Glückszahlen zu wählen kann auf 2 verschiedene Arten erfolgen: Schnellauswahl, wo das System zufällig wählt oder Sie können Zahlen manuell auswählen. Sie haben auch die Möglichkeit zu wählen, eine monatliche Zahlung auf der Seite zu machen.


Geschichte der Jackpot Preise


Die Ziehung am 30. März 2012 war der größte Jackpot in der amerikanischen Lotterie- Geschichte, es geschah mit dem jemals größten Mega Millions Jackpot Gewinn von USD 656 Millionen, der verrentet wird (mit Bar-Option in Höhe von USD 474 Mio.). Es gab drei Jackpot - Gewinnscheine. Alle drei Karten sind vom 18. April in Anspruch genommen worden, wobei jeder Satz Gewinner die Wahl der Bar-Option wählte. Mega Millions zweitgrößter Jackpot-Gewinn von USD 390 Millionen fiel auf die Ziehung vom 6. März 2007. Zwei Lottoscheine, je einer aus Georgia und New Jersey, teilten sich den damaligen Rekordpreis, beide Sets von Gewinnern entschied sich für die Bar-Option, und die Summe von USD 233 Millionen wurde geteilt. Die Änderung der Zinsrate resultierte in unterschiedlichen Verhältnissen zwischen den Barwerten und den Rentenwerten des Jackpots. Der drittgrößte Jackpot-Gewinn bei Mega Millions belief sich auf USD 380 Millionen, und der zweitgrößte Bar-Jackpot belief sich auf USD 240 Mio. und ereignete sich in der Ziehung am 4. Januar 2011, es gab zwei Lottoscheine, je einer aus Post Falls, Idaho und einen aus Ephrata, Washington, alle sechs Gewinnzahlen stimmten überein. Die Inhaber der Scheine wählte auch die Bar -Option und die USD 240 Millionen wurden geteilt. Für den Jackpot-Typ, wurde der Jackpot in 26 jährlichen Raten ausbezahlt (Steuersatz von 34,00 %) oder in der Gesamtsumme mit einem Steuersatz von etwa 50% bezahlt.


Die letzte 5/56 + 1/46 Mega Millions Ziehung fand am 18. Oktober 2013 statt , aber ihr Jackpot von $ 37 Mio. wurde nicht gewonnen. Am 22. Oktober 2013 hatte die Ziehung ein anderes Format , wobei hat es eine Änderung in der Rratenauszahlung-Struktur gab. Der minimale Jackpot ist jetzt 15 Millionen Dollar mit Rollover von mindestens $ 5 Millionen . Der zweite Preis (5+0) beträgt jetzt $ 1 Million in bar. Die Spieler wählen nun 5 von 75 Zahlen auf weißen Kugeln und eine "Gold-Kugel" Zahl von 15.


Spielplan der Ziehungen


In der Nacht vor jeder Ziehung gibt es sechs aufgezeichnete Ziehungen: vier "Test"- Ziehungen, dann die eigentliche Ziehung, gefolgt von einem "Test Danach". Die Ziehungen sind zweimal pro Woche geplant, Mittwochs um 23:00 Uhr und Samstags um 23:00 Uhr. Die Ergebnisse der Ziehungen sind nicht offiziell, bis sie von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Harvey, Covington & Thomas LLC. Geprüft werden.


Die am häufigsten gezogenen Zahlen bei Mega Millions


Die am häufigsten gezogenen Zahlen bei Mega Millions sind derzeit: 45, 36, 38, 3, 21, 27, 29, 31 , 44, 48, 49 und 56.
Die am seltensten gezogenen Zahlen bei Mega Millions sind derzeit: 9, 10, 14, 8, 11, 12, 15, 18, 34 und 53.


Folgen des Anschlags auf das World Trade Center


In der Zeit nach dem Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001 hat der Gesetzgeber in Albany, aus Angst vor einem monumentalen Verlust von Einnahmen, im nächsten Monat ein Gesetz verabschiedet, was der Gouverneur George Pataki unterzeichnet hatte, und es geht darum einem einenm Lottospiel beizutreten, über mehrere Rechtsprechungen hinweg. Etwa zur gleichen Zeit, aus ganz anderen Gründen, gab auch der Gouverneur von Ohio grünes Licht für die Beteiligung an einem Spiel mehrerer Gerichtsbarkeiten.


Im Jahr 2005 war Mega Millions das Ziel eines Mailing Schwindels. Ein Brief mit dem Mega Millions-Logo wurde in einer Reihe von Lotterie-Schwindeln mit dem Ziel, Menschen die persönlichen finanziellen Informationen durch Einlösen gefälschter Schecks abzuluchsen. Das Schreiben, das an Leute in mehreren Staaten über Standard-Mail geschickt worden war, enthielt einen Scheck, und die Betrüger behaupteten, es sei ein nicht beanspruchter Mega Millions Preis. Wenn der Scheck eingelöst wurde, platzte er, aber die Bank stempelte ihn mit einer Bankleitzahl und persönliche Kontoinformationen und schickte es zurück an die betrügerische Organisation, mit den finanziellen Informationen der Empfänger.


Es gab eine ausweglose Situation für das Budget aufgrund der Abschaltung der New Jersey Regierung 2006 und das führte zur vorübergehenden Schließung der weniger wichtigen Agenturen am 1. Juli 2006. Unter den Opfern waren die Casinos in Atlantic City und die New Jersey Lotterie. Nicht nur wurden New Jersey hauseigene Spiele (wie Pick -6) etwa eine Woche lang nicht gezogen, sondern alle New Jersey Lotterie-Terminals wurden geschlossen, was bedeutet, Mega Millions konnte in New Jersey nicht gespielt werden, auch wenn Mega Millions gezogen wurde wie gewohnt. Eine ähnliche Abschaltung passiert in Minnesota am 1. Juli 2011.


Megamilions Gewinn-Wahrscheinlichkeit


Die Gesamtwahrscheinlichkeit eines Preises in den Mega Millions Ziehungen etwas zu gewinnen, liegt bei 1 zu 14,7. Mega Millions hat eine gleichmäßige Auszahlung, wenn es USD 363 Millionen erreicht, was die kleineren Preise und die Auszahlungen der Steuern berücksichtigt. Diese Berechnung geht davon aus, dass man nicht den 'Megaplier" kauft, da dieser zusätzliche USD 1 gibt im Durchschnitt nur zusätzliche USD 38 Cent Gewinn. Dies basiert auf der Annahme, dass der Jackpot niemals aufgeteilt wird, das passiert nämlich häufig. Wenn man den Jackpot gewinnen will, muss man 258,9 Millionen Lottoscheine kaufen, um sicherzustellen, dass man gewinnt. Das gibt ihm die Sicherheit, Gewinne zu erzielen, denn der Jackpot sollte immer noch höher sein als der Betrag, den er zu zahlen hat.